1/0

KKL LUZERN / PIRATES OF THE CARRIBEAN

 

KKL LUZERN beauftragte  im September 2012 die Agentur K-wer-K  mit der Entwicklung eines eigenen Brands für den "Dinner"-Teil und die damit verbundene "Symphonie". K-WER-K entwickelete das heute allseits bekannte "Siegel", welches die Symphonie klar von den eigenständigen Produkten Film & Music trennt. Folgend wurde die Kampagne und weitere Massnahmen wie Produkte kreiert.

 

 

ARBEITSBEREICH

Corporate & Brand Design, Visual Merchandising, Product Design

 

PROJEKTUMFANG

Konzeption, Kreation, Planung, Realisation

 

KUNDE

KKL Luzern

 

JAHR
2012